Angelina Jolie durchwandelt in der Limousine Berlinale Welten

Manche Menschen sind Weltenwandler, manche Stars stehen mehr im Fokus der Öffentlichkeit als andere. Bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin ist Angelina Jolie eine von diesen. Wo immer sie mit ihrem Fahrservice erscheint, zieht sie alle Aufmerksamkeit auf sich.

Auf der diesjährigen Berlinale läuft ihr Regiedebüt „In the Land of Blood and Honey“. Von einem Termin zum anderen jettet der prominente Star. Mit ihrer Popularität setzt sie nicht nur ihren Film in den Fokus der Kritiker, sondern sich in erster Linie für die Opfer von Kriegen ein. Ihr Film erzählt die Geschichte einer schwierigen Liebe inmitten des Bosnienkrieges (FAZ). Nicht nur Regie führte Jolie, auch das Drehbuch schrieb sie selbst, berichtet die Berliner Zeitung zur 62. Berlinale. Hollywoodstar Angelina Jolie hat wie viele andere Filmemacher die Ehre, bei der Berlinale ihr Regiedebüt zu präsentieren. Die 36-Jährige will aber nicht nur ihren neuen Film vermarkten, sondern ihr Engagement für das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) betonen. Dass sie für die Recherchen ihre 10-jährige Erfahrung nutzen konnte steht außer Frage. Die will in erster Linie Fragen aufwerfen und Debatten anstoßen. Menschen zum Nachdenken bewegen.

Über eine Woche weilt der Hollywood-Star in der Hauptstadt der Filmsüchtigen zur Berlinale. Im Hotel Adlon gibt Angelina Jolie Interviews im gefürchteten Hollywood-Style: „Junket“ ist, wenn mehrere Medien gleichzeitig bedient werden und darum dann hinterher in jedem Blatt mehr oder minder dasselbe steht.

Immer wenn sie einen Ort verlässt, dann signiert sie noch ruhig ein paar Fotos und steigt in das schwarze Auto. Wenn sie mit der Limousine entschwindet, geht meinst ein Geräusch durch die Menge, das sich anhört wie ein Seufzer. Dann bleibt es kurz ungewohnt still am roten Teppich. Die Aura der Angelina weht für ein paar Sekündchen nach… bis der nächste Star die Menge begrüßt. Diese Frau kann zwischen den Welten wandern.

About these ads
Explore posts in the same categories: Events, Fahrservice

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: