Countdown on für den Flughafen Berlin Brandenburg

Wie kann Berliner Luftfahrtgeschichte in diesem Jahr nach 52 Jahren zu Ende gehen und zugleich neu beginnen? Wie gestaltet man einen symbolischen Übergang von alt zu neu? Was ändert sich durch die Neueröffnung des BER für Fahrservice und Co? Eine kleine Flughafengeschichte …

Schönefeld so neu und modern wie nie


Leichten Schrittes, begleitet von einem sommerlichen Abendwind werden die letzten Passagiere am 2. Juni 2012 aus ihren Limousinen steigen und nach dem Check In über das Flugfeld des Flughafens Tegel laufen und sich in ihre Passagiermaschine begeben. Vielleicht dürfen sie auch über einen der schönen, roten „Finger“ ihre Maschine betreten – man weiß es nicht so genau. Was aber schon jetzt fest steht: 22.50 Uhr wird die Air-Berlin Maschine als letzte überhaupt vom Flughafen in Tegel abheben und sich während ihres 50-minütigen Rundfluges über Berlin dem neuen Flughafen in Schönefeld nähern. Aber wird die letzte startende Maschine in Tegel wirklich ein Air-Berlin Flieger sein? Wir dürfen gespannt bleiben …

Fakt ist: Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ gehört von diesem Moment der Vergangenheit an. Von nun an heißt unser Großflughafen dann „Willy Brand“, der neue Airport Berlins und Brandenburgs in Schönefeld, kurz BER. Was sich neben dem neuen An- und Abreiseziel noch ändert ist die Anfahrt zum Airport; deutlich weiter draußen als Tegel liegt er. Zwar war Tegel nie besonders gut angeschlossen an die Innenstadt, aber Taxi fahren hierher dauerte z.B. vom Prenzlauer Berg keine Ewigkeit und war mit ca. 20 EURO erschwinglich. Vielleicht kommt mit dem neuen Airport ja auch das Fahrdienstleister-Business mehr zu Nutzung, denn anstatt teuer Taxis kann man dann für die Fahrt nach Schönefeld auch einfach einen Chauffeur buchen.

BER Flughafen Berlin Brandenburg

Damit wir ihn bald genauso lieben – den neuen Flughafen – wird seit über einem Jahr in Schönefeld an den genauen Planungen gearbeitet, wie der neue Flughafen in Betrieb genommen werden kann. Rund 20.000 Personen werden 2012 auf dem neuen Airport arbeiten. Ein logistischer Großaufwand. Der größte Umzug, den Deutschland je gesehen hat, wird bis ins kleinste Detail geplant. Und die Inbetriebnahme? Muss getestet werden, getestet, getestet. Der Basisprobebetrieb läuft bereits seit November 2011, ab Februar 2012 werden mit 10.000 Komparsen die Eventualitäten durchgespielt, die bei Check In, Boarding, An- und Abreise passieren können. Frühzeitige Fehlerbehebung nennt man das. Damit nach der Eröffnung des Flughafens am 3. Juni 2012 die Kinderkrankheiten bereits ausgemerzt sind. Der Countdown läuft.

About these ads
Explore posts in the same categories: Dienstleistungen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

3 Kommentare - “Countdown on für den Flughafen Berlin Brandenburg”

  1. frank8233 Sagt:

    Ja mit der Schließung des Flughafens Tegel geht ein Teil Berlin Geschichte zu Ende und zu mindestens Reinickendorf wird sich verändern genauso wie Schönefeld. Aus diesem Grund haben wir das Buch- und Ausstellungsprojekt “Berlin Tegel – Eine Hommage an den Flugplatz mitten im Herzen von Berlin” ins Leben gerufen ;-)
    https://berlintegel.wordpress.com/

    Beste Grüße
    FRank


  2. [...] wenigen Monaten eröffnet er, der neue Flughafen für Berlin. Aber wir gelangt man nach der Landung in Schönefeld in die Berliner Innenstadt? a) Man [...]


  3. [...] Der 3-Sterne-Bereich wird es in Zukunft sehr schwer haben. Besonders freut er sich auf den BBI Flughafen, von dem die ganze Stadt profitieren wird. Nicht nur die Hotels, sondern auch [...]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: